Kinderzahnheilkunde: Vorsorge – bereits bei den Milchzähnen

Milchzähne bilden das Fundament für einen gesunden Kiefer im Erwachsenenalter. Und genau aus diesem Grund empfiehlt sich eine halbjährliche Vorsorgeuntersuchung, sobald die ersten Milchzähne gewachsen sind. Schließlich sind kariöse Milchzähne keine Seltenheit. Und Zahnschmerzen bei Kleinkindern erst recht nicht. Daher empfehlen wir allen Eltern Ihre Kleinen regelmäßig zur Zahnprophylaxe zu bringen, damit es gar nicht erst zu Zahnschäden und Zahnschmerzen kommt.

Dank modernster zahnmedizinischer Erkenntnisse der Kinderzahnheilkunde sind immer bessere und altersgerechte Behandlungsmethoden möglich. So lassen sich beispielsweise Milchzähne besonders schonend vor Karies schützen. Mithilfe eines Speziallackes werden Milchzähne versiegelt, sodass sie gegen Karies immun sind – und das völlig schmerzfrei.

Bringen Sie Ihre Kinder regelmäßig zur Zahnprophylaxe in unsere Zahnarztpraxis in Bad Friedrichshall im Landkreis Heilbronn – das komplette Team um Zahnarzt Dr. stom. / Univ. Niš Vladimir Stanković freut sich auf Sie und Ihre Kinder.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren nächsten Zahnarzttermin für die komplette Familie!