Wurzelfüllungen – nach einer erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung

Eine Wurzelfüllung bildet den Abschluss einer erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung. Während der Wurzelkanalbehandlung wird der betroffene Zahn aufgebohrt und das entzündete Zahngewebe vollständig entfernt. Im Anschluss wird die Lücke gereinigt und desinfiziert. Bei diesem Vorgang wird ganz speziell darauf geachtet, dass alle Bakterien und Karies aus der Zahnwurzel komplett entfernt werden. Nur so lassen sich weitere Entzündungen vermeiden. Daraufhin wird die gesäuberte Zahnwurzel mit einer vorläufigen medikamentösen Zahnfüllung versehen. Mithilfe dieser antibiotischen Wurzelfüllung werden alle Bakterienreste vollständig abgetötet. Bei Ihrem nächsten Zahnarzttermin erhalten Sie schließlich eine spezielle Wurzelfüllung, welche die Zahnlücke hermetisch verschließt, sodass Bakterien keine Chance mehr haben Ihre Zahnwurzel anzugreifen.

Haben Sie keine Angst vor einer Wurzelkanalbehandlung. Dank langjähriger Erfahrung und moderner zahnmedizinischer Behandlungsmethoden können heute auch Wurzelkanalbehandlungen besonders schonend und fast komplett schmerzfrei durchgeführt werden. Lassen Sie sich diesbezüglich in unserer Zahnarztpraxis in Bad Friedrichshall im Landkreis Heilbronn ausführlich beraten. Rufen Sie uns an – das komplette Team um Zahnarzt Dr. stom. / Univ. Niš Vladimir Stanković freut sich auf Sie.